VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

Die Hamburgische Staatsoper, mit ihrer über 300-jährigen Geschichte, ist eines der führenden Opernhäuser Europas. 1678 wurde das neue Musiktheater als erstes öffentliches Opernhaus Deutschlands gegründet und hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem musikalischen Zentrum entwickelt. Opern von Georg Friedrich Händel wurden in der Staatsoper uraufgeführt, Richard Wagner inszenierte seinen "Rienzi“ und große Stars wie Placido Domingo und Kurt Moll begannen ihre Weltkarrieren in dem Opernhaus.

Auch heute steht unter der künstlerischen Leiterin Simone Young die Hamburgische Staatsoper im Sinne ihrer künstlerischen Tradition für herausragende Inszenierungen klassischer Werke und zeitgenössischer Opern und zusammen mit den Philharmonikern Hamburg für höchste musikalische Qualität. Die große Bedeutsamkeit des Hauses wird unterstrichen durch das Hamburg Ballett, das von Ballettintendant John Neumeier seit drei Jahrzehnten geleitet wird und durch seine legendären Choreografien Weltruhm erlangte.

Out of Office im Museum der Arbeit

Wenn Künstliche Intelligenz für uns arbeitet mehr

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Philippe Vandenberg. Kamikaze

Bis Ende Februar 2019 in der Hamburger Kunsthalle mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt