VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

1900 gegründet erlangte das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, St. Georg, schnell sein Markenzeichen als Spielstätte für klassische Stücke und moderne Inszenierungen zeitgenössischer Autoren. Früher von Skandalen und häufigen Intendanzwechseln begleitet blickt das Haus auf eine bewegte Geschichte zurück.

Heute bietet die größte Sprechbühne Deutschlands ein umfangreiches Repertoire an Klassikern, neuen Stücken und musikalischen Produktionen, die an den unterschiedlichsten Orten aufgeführt werden. Neben der Großen Bühne mit neobarockem Zuschauerraum, der 1192 Plätze umfasst, sowie dem Malersaal werden auch so ungewöhnliche Plätze wie das Rangfoyer, die Kantine des Schauspielhauses, die Probebühne und außerhalb des Hauses die Deichtorhallen oder die Hamburger Botschaft, ein Club im Schanzenviertel, bespielt.

Das Deutsche Schauspielhaus und seine Ensemblemitglieder sind vielfach ausgezeichnet. So wurde das Haus bereits viermal zum Theater des Jahres preisgekrönt und ist häufig zu Gast bei nationalen und internationalen Theaterfestivals.

 

Out of Office im Museum der Arbeit

Wenn Künstliche Intelligenz für uns arbeitet mehr

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Philippe Vandenberg. Kamikaze

Bis Ende Februar 2019 in der Hamburger Kunsthalle mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt