VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

Vom 7.11.2018 bis 19.05.2019 im Museum der Arbeit

Wenn Roboter und KI für uns arbeiten

Out of Office ist ein Ausstellungsprojekt des Museums der Arbeit und des Bucerius Lab der ZEIT-Stiftung und wirft viele wichtige Fragen über die Zukunft der Arbeit auf:

Was machen Sie, wenn Sie nicht mehr gebraucht werden? Wenn von heute auf morgen ein Roboter oder Künstliche Intelligenz (KI) die Arbeit eines Menschen übernimmt? Oder gibt es einen Kompromiss zwischen Mensch und Maschine zusammen zu Arbeiten, Jobs zu erhalten und sogar produktiver zu arbeiten. Wie reagiert die Gesellschaft darauf und welche Risiken sollte Sie beachten? Zwischen Chancen und Gefahren – Out of Office versucht es, Antworten auf diese Fragen zu liefern.

Zusätzlich zum Ausstellungsbetrieb gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit u.a. Filmabenden und spezielle Führungen für größere Gruppen und Schulklassen. Weitere Informationen und Veranstaltungsempfehlungen findet man hier.

Cult Promotion unterstützt das Museum der Arbeit bei der hamburgweiten Distribution der Ausstellungsbroschüren im agentureigenen Displaysystem Kulturfenster.

Out of Office im Museum der Arbeit

Wenn Künstliche Intelligenz für uns arbeitet mehr

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Philippe Vandenberg. Kamikaze

Bis Ende Februar 2019 in der Hamburger Kunsthalle mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt