VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

Fotografie aus dem Stadtteil

17. September 2014 bis 11. Oktober 2015

Auch wenn Altona erst seit 1937 offiziell zu Hamburg gehört, ist die Geschichte Altonas schon viel älter. Anlässlich des 350-jährigen Stadtjubiläums präsentiert das Altonaer Museum in Kooperation mit dem Fabrik Fotoforum neben seiner Sonderausstellung zum Jubiläum nun eine Auswahl historischer und zeitgenössicher Fotografien. Die Ausstellung lädt zu einem fotografischen Rundgang mit verschiedenen künstlerischen Perspektiven ein. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Geschehen und bunten Treiben des Fischmarktes.

Gezeigt werden Arbeiten von Germin, Erich Andres, Hans Meyer-Vehden, Jo Röttger und Johanna Klier, diese werden abgerundet durch Arbeiten aus der Sammlung des Altonaer Museums.

Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es hier.

Cult Promotion übernimmt für das Altonaer Museum die Distribution der Programmflyer über das Kulturfenster.

Out of Office im Museum der Arbeit

Wenn Künstliche Intelligenz für uns arbeitet mehr

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Philippe Vandenberg. Kamikaze

Bis Ende Februar 2019 in der Hamburger Kunsthalle mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt