VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

25. Mai bis 27. Juli 2016

Drei Fotografen, drei Länder und ein großes Problem. Manuel Bauer, Dmitrij Leltschuk und Uwe H. Martin haben in Nepal, in Nordrussland und in den USA die Folgen von Klimawandel und ökologischer Willkür fotografisch festgehalten.

Ihre Bilder zeigen, welche Bedrohung Mangel an Wasser und ökologischer Nachsicht für den Alltag der Einheimischen darstellen.

Die drei Projektideen - von der Jury des Greenpeace Photo Awards ausgewählt – wurden im Jahr 2015 von den Fotografen finalisiert. 

Hier erfahren Sie mehr.

Cult Promotion übernimmt Platzierung des Flyers zur Ausstellung im agentureigenem Display-System "Kulturfenster".

Out of Office im Museum der Arbeit

Wenn Künstliche Intelligenz für uns arbeitet mehr

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Philippe Vandenberg. Kamikaze

Bis Ende Februar 2019 in der Hamburger Kunsthalle mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt