VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

2. Februar bis 4. März
Das Elbphilharmonie-Festival „Lux aeterna“ vereint 25 im weitesten Sinne spirituelle Konzerte, die unter anderem in der Laeizshalle, im Michel, auf Kampnagel und im St. Marien-Dom ausgetragen werden. Der Name bezieht sich auf den Wunsch nach ewigem Licht aus dem katholischen Requiem. Die Musik soll dabei den Zuhörern helfen, sich von ihrem stressigen und hektischen Alltag zu lösen und sich wieder auf ihre inneren Werte zu beziehen.
Das Programm ist bunt gemischt und vereint zum Beispiel die aus Mali stammende Sängerin Fatoumata Diawara (07.02.), das Ensemble Resonanz (15.02.) sowie das erzählende Tanzstück „Puz/zle“ des flämisch-marokkanischen Künstlers Sidi Larbi Cherkaoui über die Entstehung der Menschheitsgeschichte (26./27./28.02).
Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie hier.

Cult Promotion übernimmt für die Elbphilharmonie die hamburgweite Verteilung des monatlich erscheinenden Programmfolders.

Out of Office im Museum der Arbeit

Wenn Künstliche Intelligenz für uns arbeitet mehr

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Philippe Vandenberg. Kamikaze

Bis Ende Februar 2019 in der Hamburger Kunsthalle mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt