VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

Lichtwark revisited. Künstler sehen Hamburg.  

23. Mai bis 7. September

Vor 100 Jahren starb der erste Direktor der Hamburger Kunsthalle, Alfred Lichtwark. In diesem Jahr soll seine Idee, Künstler nach Hamburg einzuladen, um vor Ort Landschaften und Portraits anfertigen zu lassen und diese dann in die Sammlung der Kunsthalle aufzunehmen, wieder aufgegriffen werden.

Da Alfred Lichtwark dem Kunstpublikum zeitgenössische Kunst vermitteln wollte und er der Ansicht war, dass die Stadt Hamburg als Bildmotiv für die jungen Künstler von großem Interesse sein konnte, erteilte er Aufträge die Stadt aus verschiedenen Perspektiven festzuhalten.

Nun soll dieser Gedanke in der ab Mai zu sehenden Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle erneut zum Ausdruck kommen. Die Kunsthalle lädt Künstlerinnen und Künstler ein in jeder Form, ob Grafik oder Skulptur, Video oder Photo die Stadt darzustellen. 

Die dabei entstehenden Werke sollen gemeinsam mit jenen aus der Zeit Lichtwarks präsentiert werden. Ein besonderer Augenmerk soll dabei auf die Veränderungen der damaligen Werke im Unterschied zu den Neuen gelegt werden, also wie sich die Wahrnehmung der Stadt im Laufe der Zeit gewandelt hat.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für die Kunsthalle Hamburg übernimmt Cult Promotion die hamburgweite Verteilung des Quartalsprogramms im agentureigenem Displaysystem Kulturfenster.

Out of Office im Museum der Arbeit

Wenn Künstliche Intelligenz für uns arbeitet mehr

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Philippe Vandenberg. Kamikaze

Bis Ende Februar 2019 in der Hamburger Kunsthalle mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt