VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

Das Bucerius Kunst Forum, zentral am Hamburger Rathausmarkt gelegen, ist ein privates Ausstellungshaus für bildende Kunst. 2002 wurde es durch die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius gegründet und befindet sich im Gebäude der ehemaligen Reichsbank. Es zeigt in Zusammenarbeit mit anderen Sammlungen jährlich vier Ausstellungen von der Antike bis zur Gegenwart, die von Gastkuratoren konzipiert und durch wissenschaftliche Symposien vorbereitet werden.

Die Ausstellungen konzentrieren sich auf ein Thema, eine Epoche oder einen Künstler. Es gilt, künstlerische Zusammenhänge und Beziehungen zwischen den Epochen und Disziplinen aufzuzeigen. Dadurch nimmt der Betrachter eine besondere Perspektive ein, die ihm ermöglicht, neue Eindrücke und Erkenntnisse zu gewinnen.

Dies unterstreicht auch ein parallel angebotenes Begleitprogramm mit Vorträgen, Lesungen und Konzerten, das die Ausstellungen aus der Sicht unterschiedlicher Gattungen der Künste betrachtet und deren Verwandtschaft verdeutlicht.

 

Out of Office im Museum der Arbeit

Wenn Künstliche Intelligenz für uns arbeitet mehr

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Philippe Vandenberg. Kamikaze

Bis Ende Februar 2019 in der Hamburger Kunsthalle mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt