VISIONINNENLEBENLEISTUNGENKUNDENINFO

5. bis 12. Juni
Zum dreizehnten Mal lädt das KinderKurzFilmFestival „Mo & Friese“ Kinder und Jugendliche zu einer Woche voller Kurzfilme ins Kino ein. Insgesamt laufen 50 Kurzfilme aus 25 Ländern.
Gleich zwei Höhepunkte des diesjährigen Festivals stehen im Zeichen von Puppen: Mit Abenteuer Puppentrick lädt Gastkuratorin Anja Ellenberger zu einer verzaubernden Zeitreise in die Vergangenheit des animierten Filmes (Samstag, 11. Juni, 11.00 Uhr, 3001 Kino).
Auf den Pfaden traditionsreicher filmischer Handwerkskunst wandelt auch der diesjährige Gib mir fünf!-Wettbewerb. Mit dem Motto „Lasst die Puppen tanzen!“ wurden Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren dazu aufgefordert, eigenhändig produzierte Filme einzusenden. Die Kinderjurys wählen drei Siegerfilme aus, die auf der Preisverleihung bekannt gegeben werden (Samstag, 11. Juni, 15.00 Uhr, zeise kinos).
Das „Mo & Friese“-Festival findet an folgenden Veranstaltungsorten statt: in den zeise kinos, im 3001, im LOLA Kulturzentrum, im Gymnasium Ohmoor und in der Honigfabrik in Wilhelmsburg.

Cult Promotion druckte für „Mo & Friese“ das Programmheft und übernahm dessen Verteilung. Zusätzlich übernahm die Agentur Druck und Verteilung von A2-Plakaten im Indoor-Bereich.

Out of Office im Museum der Arbeit

Wenn Künstliche Intelligenz für uns arbeitet mehr

Greatest Hits Festival für zeitgenössische Musik

Auf Kampnagel und in der Elbphilharmonie mehr

Festival

Das Programm des Int. Sommerfestivals auf Kampnagel 2016 mehr

Schöner wohnen in Altona?

Bis zum 24.06.2019 im Altonaer Museum mehr

Philippe Vandenberg. Kamikaze

Bis Ende Februar 2019 in der Hamburger Kunsthalle mehr

Anton Corbijn - the Living and the Dead

Bis Januar im Bucerius Kunst Forum mehr

Mo&Friese KinderKurzFilmFestival

Das Festival feiert 20. Geburtstag mehr

Kontakt

Hamburg:
T 040 38 03 76 30

Berlin:
T 030 49 80 48 30

info@cultpromotion.com

Anfahrt